Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Gemeindebibliothek Arlesheim

 

 

 

 

 

 

 

minimieren
TagCloud
minimieren
Ihre Mediensuche
Zwei und zwei
Roman
Verfasser: Hadley, Tessa
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kampa Verlag
Mediengruppe: Bell. Erw.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: HADL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Rezensionen
Details
Verfasser: Hadley, Tessa
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kampa Verlag
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-311-10024-9
2. ISBN: 3-311-10024-7
Beschreibung: 316 S.
Originaltitel: Late in the day
Fußnote: Seit 30 Jahren sind sie befreundet, die stille Malerin Christine, ihr Mann Alex, der sich zum Dichter berufen fühlte und nun als Lehrer arbeitet, der erfolgreiche Kunsthändler Zachary und seine flamboyante Frau Lydia. Die vier führen in London ein gutbürgerliches Leben, parlieren über Kunst und Literatur, bekommen Kinder und fahren gemeinsam in die Ferien. Alles ist gut. Dann stirbt Zachary, vollkommen unerwartet. Lydia zieht zu Christine und Alex. Aber der Verlust des Freundes und Ehemanns schweisst die drei nicht enger zusammen. Die Vergangenheit holt sie ein, alte Wunden brechen auf. Haben sie die richtigen Entscheidungen getroffen? Trifft man die je? Was ist aus ihren Sehnsüchten, den Lebensentwürfen ihrer Jugend geworden? Und was ist eigentlich damals in Venedig geschehen?
Mediengruppe: Bell. Erw.