X
  GO

Gemeindebibliothek Arlesheim

minimieren
Willkommen

Bibliothek Arlesheim
Ermitagestrasse 2
4144 Arlesheim

Telefon: +41 61 701 97 13
bibliothek@arlesheim.bl.ch

So verlängern Sie Ihre Medien
selbst (Gebrauchsanweisung):

 

Öffnungszeiten

Dienstag 14.30 - 18.30 Uhr
Mittwoch

09.00 - 11.00 Uhr
14.30 - 18.30 Uhr

Donnerstag 14.30 - 18.30 Uhr
Freitag 14.30 - 19.30 Uhr
Samstag 10.00 - 12.30 Uhr

 

Öffnungszeiten Schulferien BL

Freitag 14.30 - 20.00 Uhr

In den Schulferien BL werden keine Medien gemahnt!
 

Während den Ferien und an Feiertagen bleibt die Rückgabebox geschlossen; sie wird am ersten Ausleihtag wieder geöffnet.

 

Die Bibliothek bleibt
jeweils geschlossen:

- Auffahrtsfreitag und- samstag 
- Pfingstsamstag 
- zwischen Weihnachten / Neujahr 

minimieren
So finden Sie uns

Gemeindebibliothek Arlesheim,
Ermitagestrasse 2, 4144 Arlesheim


minimieren
Aktuell

Gemäss dem Beschluss des Bundesrates benötigen Sie ab dem 13. September 2021 für den Besuch der Bibliothek ein Covid-Zertifikat. Bitte weisen Sie dieses nach Eintritt in die Bibliothek zusammen mit einem Ausweisdokument an der Theke vor.

Die Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren. Die Maskenpflicht in der Bibliothek entfällt für Personen ab 16 Jahren mit gültigem Zertifikat.
Für Personen von 12 bis 16 Jahren gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Alle Infos finden Sie hier.

 

Letzte Aktualisierung: 10.09.2021

minimieren
WLAN

Hotspot

Innerhalb des Gebäudes kann Ihnen die Gemeindebibliothek Arlesheim einen drahtlosen Internetzugang für Ihr Tablet oder Ihr Smartphone anbieten. Die Registrierung mit dem Mobiltelefon und die Nutzung des WLANs sind kostenlos.

 

minimieren
TagCloud
minimieren
Neuerscheinungen
minimieren
Zertifikatspflicht ab dem 13. September 2021

Gemäss dem Beschluss des Bundesrates benötigen Sie ab dem 13. September 2021 für den Besuch der Bibliothek ein gültiges Covid-Zertifikat. Bitte weisen Sie dieses nach Eintritt in die Bibliothek zusammen mit einem Ausweisdokument an der Theke vor.

Die Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren. Die Maskenpflicht in der Bibliothek entfällt für Personen ab 16 Jahren mit gültigem Zertifikat.

Für Personen von 12 bis 16 Jahren gilt weiterhin eine Maskenpflicht.

Personen, die kein gültiges Zertifikat haben, können auf folgendem Weg Medien beziehen:

  • Beauftragung einer Vertrauensperson mit Zertifikat oder eines Jugendlichen unter 16 Jahren, die gewünschten Medien auf das Kundenkonto zu entleihen (die Verantwortung für die ausgeliehenen Medien verbleibt beim Kontoinhaber).
  • Bestellen von bis zu 7 Medien pro Kundenkonto per Telefon an 061 701 97 13 oder Mail an bibliothek@arlesheim.bl.ch. Von Bilderbüchern, Comics, Tonies sowie Hörbüchern für Kinder und Jugendliche können aus organisatorischen Gründen keine bestimmten Titel bestellt werden; gerne stellen wir Ihnen eine Auswahl zusammen. Die bestellten Medien können während der Öffnungszeiten im Vorraum der Bibliothek abgeholt werden.

Weiterhin bieten wir ein grosses Angebot an digitalen Medien an. Falls Sie noch kein entsprechendes e-kbl-Konto haben, schreiben Sie uns eine Anfrage per Mail an bibliothek@arlesheim.bl.ch.

Für Rückgaben bleibt der Rückgabekasten auch während der Ausleihe geöffnet.

Es ist uns ein grosses Anliegen, die Bibliothek auch unter erschwerten Bedingungen offen zu halten. Auf keinen Fall möchten wir die Bibliothek wieder schliessen müssen; uns würde dies sehr schmerzen und auch unsere Kunden haben während des Lockdowns unter der "Bibliotheksabstinenz" gelitten. 
Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung werden wir es bestimmt schaffen, die Massnahmen des Bundesrates umzusetzen und die Bibliothek zu Ihrer Verfügung zu halten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Bibliothek.

Ihr Bibliotheksteam Arlesheim

minimieren
Aktuell: BUCHSTART

JETZT ANMELDEN!!!

Buchstartanlässe miSozialpädagogin Annette Biel:

  • Freitag, 24. September 2021 um 9.30 Uhr: "Gygampfe, Värsli stampfe"
  • Freitag, 5. November 2021 um 9.30 Uhr: "Gygampfe, Värsli stampfe"
  • Freitag, 3. Dezember 2021 um 9.30 Uhr: "Gygampfe, Värsli stampfe"

Für Eltern, Grosseltern und alle Interessierten mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Eintritt frei.

Dauer: ca. 30 - 45 Min. mit der Möglichkeit, anschliessend Bücher auszuleihen. Die Veranstaltungen finden in der Gemeindebibliothek Arlesheim, Ermitagestrasse 2, statt.

Die Platzzahl ist beschränkt, wir bitten um Anmeldung: 061/701 97 13 / bibliothek@arlesheim.bl.ch.

Gemäss Bundesratsentscheid vom 8.9.2021 ist für die Teilnahme an der Veranstaltung ein Covid-Zertifikat erforderlich!

minimieren
WETTBEWERB

Am 1.9.1991 - also vor 30 Jahren - hat die Gemeindebibliothek Arlesheim die neuen Räumlichkeiten an der Ermitagestrasse 2 bezogen. Anlässlich dieses "Jubiläums" gab es einen kleinen Schätz-Wettbewerb für unsere Kundschaft. Es gab drei Büchergutscheine von Bider & Tanner im Wert von 30 Franken zu gewinnen.

WETTBEWERBS-Lösung

In dem Einmachglas waren 1'174 Gramm Buchstaben.

Je 1 Büchergutschein à 30.- Franken von Bider & Tanner haben gewonnen:

  • Theresia Wildervanck
  • Caroline Renbold
  • Claudia Gutzwiller

Herzliche Gratulation!

minimieren
Lese(s)pass 2021 - gewonnen haben...

Im Sommer 2021 wurde fleissig gelesen: die gut 40 Kinder, welche beim Lese(s)pass 2021 mitgemacht haben, haben zusammen total weit über 200 Stunden die Nasen in Bücher gesteckt und sind so gedanklich in viele Phantasie-Welten gereist; einige haben sich dabei wohl auch mit dem Lese-Virus angesteckt... Wir danken allen, die teilgenommen haben! Die GewinnerInnen des Lese(s)passes 2021 wurden nun ausgelost. Die Glücklichen sind:

Simon Iso: Short-Foxtrail in Basel
Josephine Zumsteg: Eintritt in den Zooli Basel
Yannick Juillerat: Kino-Ticket Pathé Küchlin

Je 1 Büchergutschein à 30.- Franken von Bider & Tanner haben gewonnen:

Linda Schuknecht
Nayeli Peinado
Aureus Schaub
Anna-Sofia Vasella
Medina Hajdari  

Herzliche Gratulation!

Bis nächsten Sommer, wenn es wieder heisst: Lese(s)pass - Dein Lesesommer!

minimieren
AKTUELL

Aktuell finden Sie zum Thema eine grosse Auswahl an Erstlesebüchern und Elternratgeber.  
Übrigens: Bei uns ist das Bibliotheks-Abo für Kinder bis 20 Jahre ist kostenlos!

► Lesen Sie hier einen interessanten Artikel der Migros-Zeitung vom 9.8.2021
zum Thema: So kommt die Lust am Lesen 

minimieren
Nächste Veranstaltungen

Termine in Agenda reservieren:

Freitag, 29. Oktober 2021: Lesefieber mit Manu Hofstätter 
Dienstag, 7. Dezember 2021: -minu liest Weihnachtsgeschichten

Hier finden Sie alle Details

minimieren
COVID-19


Die Bestimmungen des BAG lassen es zu, dass wir auch weiterhin unsere Bibliothek für die Ausleihe und Rückgabe öffnen dürfen. 

Bitte beachten Sie aber folgende Hinweise:

  • Es gilt die Zertifikatspflicht für Personen ab 16 Jahren. Die Maskenpflicht in der Bibliothek entfällt für Personen ab 16 Jahren mit gültigem Zertifikat.
  • Für Personen von 12 bis 16 Jahren gilt weiterhin eine Maskenpflicht.
  • Das Publikum wird gebeten, seinen Aufenthalt auf 15 Min. zu reduzieren.
  • Der Bibliotheksbesuch dient der Ausleihe und Rückgabe von Medien. Aufenthalts- und Arbeitsort darf die Gemeindebibliothek momentan nicht sein, das heisst Arbeits- und Sitzplätze stehen nicht zur Verfügung.
  • Zeitschriften können ausgeliehen, jedoch nicht vor Ort gelesen werden.
  • Besuchen Sie die Bibliothek nicht, falls Sie Erkältungssymptome aufweisen. Auch Kinder, die der Schule fern bleiben müssen, dürfen ebenfalls nicht in die Bibliothek.
  • Es gelten die gewohnten Abstands- und Hygienemassnahmen.
  • Es wird wie gewohnt gemahnt.
  • Nutzen Sie die digitale Bibliothek.
Danke für Ihr Verständnis. Schützen Sie sich und uns. Bleiben Sie gesund.
 

STAY  HOME  AND   READ  A  BOOK

Lesen lässt uns reisen, wenn wir
eigentlich bleiben müssen. Mason Cooley

 


Holen Sie die Bibliothek nach Hause!

Arbeitsplätze Bibliothek
Nutzen Sie unsere digitalen Angebote. E-Books unter e-kbl und Overdrive ,
Musik und Filme unter
Freegal und filmfriend und neu Brockhaus in digitaler Form: Online-Lexika für Gross und Klein sowie Schülertraining.

Falls Sie elektronische Medien entleihen möchten und noch kein e-kbl-Konto haben, schreiben Sie uns eine Anfrage per Mail an bibliothek@arlesheim.bl.ch 

Auf der Homepage der Kantonsbibliothek Liestal finden Sie alle Infos sowie nützliche Tutorials. Diese Videos erleichtern den Einstieg in das digitale Angebot. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kantonsbibliotehk. Wir unterstützen Sie gerne.

 


Infos vom BAG zum Thema Corona:
Bundesamt für Gesundheit BAG
  • Informationen zum neuen Coronavirus: Link
  • „So schützen wir uns“: Einfache Massnahmen für den Alltag auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Albanisch, Serbisch, Türkisch und Chinesisch:  Link
  • „So schützen wir uns“: Link zum PDF
  • Handblätter zur Selbst-Isolation und zur Selbst-Quarantäne: Link
  • Empfehlungen für die Arbeitswelt: Link
  • Informationen zur Gesetzeslage: Link
  • FAQ: Link   

Vergangene Corona-Aktionen der gba:

Seit der Schliessung der Bibliothek haben wir uns zu Beginn - aus Solidaritätsgründen - ganz auf die digitale Bibliothek konzentriert und so viele neue Konten eröffnet.

In dieser ausserordentlichen Situation haben wir nach Lösungen gesucht, um unsere Nutzerinnen und Nutzer trotz allem mit Medien zu versorgen. Zuerst haben wir 2'900 ausgeschiedene Medien und im Dorf und vor der Bibliothek für die Arlesheimer Bevölkerung bereitgestellt. Dieses Angebot wurde rege benutzt. Die Medien durften behalten werden.

Hauslieferdienst über 65:
Damit der Lesestoff nicht ausging, belieferten wir auch während dieser Krise gerne die Nutzer und
Nutzerinnen, die über 65 Jahre alt waren, ein Mal pro Monat mit Medien.

Angebote für Kinder:
Auf unserer Homepage gab und gibt es in diesen turbulenten Zeiten auch nützliche Links zur Beschäftigung von
Kindern. Damit kommt ein wenig Abwechslung in den Alltag. Nord Südverlag bietet Lesungen für Kinder an.
Autorinnen und Autoren stellen ihre Bilder-, und Kinderbücher auf originelle Art und Weise per Video vor.
Lassen Sie und Ihr Kind sich ein Bilderbuch vorlesen und geniessen Sie diese gemeinsame Zeit. Alle Links finden Sie hier

minimieren
Jahresbericht 2020

Wer wissen möchte, was während des Corona-Jahres 2020 in der Gemeindebibliothek Arlesheim alles (auch hinter den Kulissen) gelaufen ist oder wer sich für Zahlen und Fakten rund um die Bibliothek interessiert, findet alle Antworten im ausführlichen Jahresbericht 2020. Viel Vergnügen bei der Lektüre.

minimieren
Unser Angebot

„Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.“ Jorge Luis Borges

 

Gemeindebibliothek Arlesheim

lesen - bilden - unterhalten - begegnen

 

Der sympathische Treffpunkt im Dorf – für Jung und Alt
In der Gemeindebibliothek Arlesheim stehen rund 18’500 Medien für Sie bereit.

Möchten Sie sich in ein Buch oder eine Zeitschrift vertiefen, Bekannte treffen, literarische Neuheiten entdecken oder aus unserem vielfältigen Medienbestand etwas auswählen? Erwachsene, Kinder und Jugendliche finden bei uns das Passende: Bücher, Filme, Zeitschriften, Hörbücher. Games und Tonies zum Mitnehmen.

Die Gemeindebibliothek Arlesheim mit ihrem Medien- und Dienstleistungsangebot

  • ist ein Ort der Begegnung für Jung und Alt.
  • weckt die Lust am Lesen.
  • fördert die Freude am Wissen.
  • berät und orientiert in der wachsenden Flut der Medienangebote.
  • schafft die Voraussetzungen, um eigenverantwortlich zu lernen, die Phantasie
    und Kreativität zu stärken sowie die Freizeit zu gestalten.
  • fördert das Kulturbewusstsein und die Lesekultur.
  • fördert das Verständnis für die eigene und für fremde Kulturen.

 

Ihre Gemeindebibliothek DIGITAL

Seit 2009 stehen Ihnen zusätzlich auch digitale Medien zur Verfügung.
Wählen Sie aus einem riesigen Angebot von Büchern, Filmen, Musiktiteln und Hörbüchern im Netz. Für den Genuss online oder zum Herunterladen auf Ihren PC, Ihren MP3 Player, Ihren eBook-Reader, Ihren iPad oder Ihr iPhone bequem von zu Hause aus oder wo immer Sie sich aufhalten - rund um die Uhr. 
E-Books unter e-kbl und Overdrive, Musik und Filme unter Freegal und filmfriend und neu Brockhaus in digitaler Form

Die ausgeliehenen digitalen Medien müssen Sie nicht zurückbringen. Nach einer Ausleihfrist verfällt das Nutzungsrecht automatisch.

Die Gemeindebibliothek Arlesheim schaltet Ihnen den Zugang frei – kostenlos für alle eingeschriebenen Nutzerinnen und Nutzer.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kantonsbibliothek. Hier finden Sie alle Infos sowie nützliche Tutorials
Diese Videos erleichtern den Einstieg in das digitale Angebot: e-kbl-Tutorials (Youtube).

Tipps zum Herunterladen:

Bei Fragen oder Problemen zu Ihrem e-book Reader können Sie sich gerne bei den monatlichem Treffpunkt Digitale Bbiliothek e-kbl in Liestal anmelden.