Cover von Rätsel wird in neuem Tab geöffnet

Rätsel

Betrachtung einer Wandlung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Morris, Jan
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Dörlemann
Mediengruppe: Bell. Erw.
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: MORR Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Morris, Jan
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Dörlemann
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Transgender
ISBN: 978-3-03-820077-2
2. ISBN: 3-03-820077-8
Beschreibung: Neuübers., 284 S., Portr.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Conundrum
Fußnote: »Ich war drei oder vielleicht vier Jahre alt, als mir aufging, dass ich in den falschen Körper geboren worden war und in Wirklichkeit eigentlich ein Mädchen sein sollte. Ich erinnere mich an diesen Augenblick genau, es ist meine früheste Erinnerung.« Als James Morris geboren, zeichnete er sich im britischen Militär aus, wurde ein erfolgreicher und mutiger Reporter, erklomm Berge und durchquerte Wüsten. Er war glücklich verheiratet, hatte vier Kinder und war allem Anschein nach das, was man als einen männlichen Mann bezeichnet. Bis er sich zu einer Geschlechtsumwandlung entschloss. In »Rätsel« erzählt Jan Morris offen darüber. Es ist einer der frühesten und schonungslosesten Berichte.
Mediengruppe: Bell. Erw.