Cover von Heilsam kochen mit Ayurveda wird in neuem Tab geöffnet

Heilsam kochen mit Ayurveda

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grönemeyer, Dietrich; Mehl, Volker
Medienkennzeichen: Sachbuch Erwachsene
Jahr: 2021
Verlag: München, GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Mediengruppe: Sach. Erw.
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: 641.51 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.08.2021

Inhalt

Professor Grönemeyers Weltmedizin: Kochen und heilen mit der jahrtausendealten Lehre des Ayurveda
Professor Dr. Dietrich Grönemeyer engagiert sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich und aufklärerisch für eine ganzheitliche Medizin. Sein Konzept der »Weltmedizin« zwischen Hightech, Psychosomatik und Naturheilkunde beinhaltet auch die »Heilung durch Ernährung«. In diesem Buch erklärt er seinen persönlichen Weg zum Ayurveda und schlägt die Brücke zur modernen Wissenschaft. Zusammen mit dem renommierten Koch und Ernährungsexperten Volker Mehl erklärt er einfach und anschaulich, welchen Stellenwert die Ernährung in der jahrtausendealten Heilkunst hat. Er zeigt auf, wie Nahrungsmittel im Körper wirken und warum sie auch für Menschen im Westen ein Weg zur Heilung sein können - oft sogar dann, wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß.
Im großen Rezeptteil schöpft Volker Mehl, der "Popstar der Ayurveda-Küche", aus dem Vollen - mit 84 einfachen, aber äußerst raffinierten Gerichten, die den Gaumen kitzeln und die Selbstheilungskräfte des Körpers in Schwung bringen. Ganz nach dem Motto: Keine Verbote, sondern jede Menge ganzheitlicher Genuss!

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Grönemeyer, Dietrich; Mehl, Volker
Medienkennzeichen: Sachbuch Erwachsene
Jahr: 2021
Verlag: München, GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 641.51
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8338-7315-7
2. ISBN: 3-8338-7315-9
Beschreibung: 240 Seiten : Illustriert
Schlagwörter: Ayurveda, Kochbuch, Ayurweda, Rezepte, Rezeptsammlung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sach. Erw.