Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Gemeindebibliothek Arlesheim

 

 

 

 

minimieren
TagCloud
minimieren
Ihre Mediensuche
Das Fest der Liebe - Neue Weihnachtsgeschichten
Verfasser: Gretter, Susanne
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Mediengruppe: Bell. Erw.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Weihnachten Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Rezensionen
Details
Verfasser: Gretter, Susanne
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Interessenkreis: Weihnachten, Geschichten
ISBN: 978-3-458-36302-6
2. ISBN: 3-458-36302-5
Beschreibung: 205 S.
Fußnote: Weihnachten ist das Fest der Liebe - was zu beweisen ist. Indem man es mit der Liebsten auf einer einsamen Berghütte verbringt. Oder - ganz ohne Weihnachtsbaum - unter Palmen. Man lädt die Eltern zu sich nach Hause ein. Oder - natürlich nur den Kindern zuliebe - den geschiedenen Mann. Oder aus purer Nächstenliebe eine Flüchtlingsfamilie? Was geschieht, wenn Mutter und Sohn sich zufällig auf einer Bank vor der Bahnhofsmission wiedertreffen? Weihnachtsliebe - mitmenschlich, christlich, erotisch - treibt seltsame Blüten. Davon wissen die in diesem Band versammelten Autorinnen und Autoren ein Lied zu singen: Friedrich Ani, Antonia Baum, Doris Dörrie, Tanja Dückers, Harald Martenstein, Stefan Moster, Edgar Rai, Daniel Schreiber und viele andere. Fröhlich, melancholisch, liebevoll, heiter und humorvoll: Geschichten über ein Gefühl, das uns an Weihnachten überfällt - und nur schwer zu bändigen ist.
Mediengruppe: Bell. Erw.