Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Gemeindebibliothek Arlesheim

 

 

 

minimieren
TagCloud
minimieren
Ihre Mediensuche
Der Zorn der Einsiedlerin
Kriminalroman
Verfasser: Vargas, Fred
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2018
Verlag: München, Limes Verlagsgruppe Random House
Mediengruppe: Bell. Erw.
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: VARG Status: Entliehen Vorbestellungen: 2 Frist: 28.11.2018
Inhalt
Vargas schreibt die schönsten und spannendsten Krimis in Europa." Tobias Gohlis, DIE ZEIT
 
Im Süden Frankreichs sterben mehrere Männer - angeblich sind sie dem Biss der Einsiedlerspinne zum Opfer gefallen. Allerdings reicht das Gift einer einzigen Spinne nicht aus, um einen Menschen zu töten. Adamsberg und sein Team von der Brigade Criminelle des 13. Pariser Arrondissements ermitteln. Seine Nachforschungen führen den eigenwilligen Kommissar zu einem Waisenhaus bei Nîmes und zu einer Gruppe von Jungen, die dort in den 1940er-Jahren lebte. Und plötzlich erscheinen die Todesfälle, die bislang nicht als Morde betrachtet wurden, in einem anderen Licht ...
Rezensionen
Details
Verfasser: Vargas, Fred
Medienkennzeichen: Belletristik Erwachsene
Jahr: 2018
Verlag: München, Limes Verlagsgruppe Random House
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-8090-2693-8
2. ISBN: 3-8090-2693-X
Beschreibung: 1. Aufl., 506 S.
Beteiligte Personen: Schwarze, Waltraud [Übers.]
Originaltitel: Quand sort la recluse <dt.>
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Bell. Erw.